14. Januar 2015
Neuer nautischer Nonsens und schwammgelbe Abenteuer mit 'SpongeBob Schwammkopf' bei Nickelodeon

Neuer nautischer Nonsens und schwammgelbe Abenteuer mit 'SpongeBob Schwammkopf' bei Nickelodeon

Neue Folgen 'SpongeBob Schwammkopf' ab dem 23. Februar um 17:40 Uhr // Nickelodeon lässt die Zuschauer „Schwammgelbe Abenteuer“ erleben; im TV, Online und unterwegs</

Berlin, 14. Januar 2015 – Im Februar 2015 erlebt der immer optimistische Vertreter der guten Laune, SpongeBob, nicht nur neue Abenteuer auf der großen Leinwand (Kinostart 'SpongeBob Schwammkopf 3D' am 19. Februar), sondern auch im TV: Ab dem 23. Februar gibt es neue Folgen von 'SpongeBob Schwammkopf' bei Nickelodeon.

In der ersten neuen Folge wird SpongeBobs bester Freund Patrick plötzlich zum Superhelden und will Bikini Bottom aufräumen. In einer anderen neuen Folge legt sich der kleine Fiesling Plankton ein Haustier zu, aber natürlich kein stinknormales. Mr. Krabs wiederum verbringt eine abenteuerliche und lehrreiche Nacht in einem Banksafe. Es bleibt also spannend in Bikini Bottom. Die neuen Folgen laufen ab dem 23. Februar jeweils montags bis freitags um 17:40 Uhr bei Nickelodeon.

Wem das noch nicht genug ist, kann sich schon jetzt schon auf „schwammgelbe Abenteuer“ freuen. Auf www.nick.de finden Fans und Freunde von SpongeBob viele tolle Online-Aktivitäten, Games und Gewinnspiele. Unter dem Motto „Schwammgelbe Abenteuer“ ist SpongeBob auch unterwegs durch Deutschland. Auf seiner Tour, die am 16. Januar in Flensburg startet, erkundet der gebürtige Bikini Bottomer das Leben und die „Eigenarten“ des Festlands.

Ein Abenteuer von Nord nach Süd: SpongeBob startet seinen Landgang am 16.01. im hohen Norden Deutschlands, in Flensburg, und tourt bis nach München, wo er kurz vor der Zugspitze in ein Biwak einkehren wird. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei natürlich von den Fans, die ihn auf seiner Landtour begleiten und auf schwammnahe Tuchfühlung gehen können.

Premiere der neuen Folgen 'SpongeBob Schwammkopf': 23. Februar, montags bis freitags um 17:40 Uhr.


Mehr Informationen
- Bildmaterial finden Sie in der Mediathek
- Das Presseportal von Nickelodeon
- Das TV-Programm von Nickelodeon
- Nickelodeon auf Facebook
- SpongeBob Schwammkopf auf Facebook

Über SpongeBob Schwammkopf
Nickelodeons 'SpongeBob Schwammkopf' ist eine weltweit bekannte Cartoon Serie voller nautischem Nonsens und Unterwasser-Unsinn rund um den grenzenlos optimistischen und dennoch ernsthaften Seeschwamm und seine Freunde. Die Serie wird in mehr als 170 Ländern ausgestrahlt und in mehr als 35 Sprachen übersetzt. Auf seinem Sendeplatz ist 'SpongeBob Schwammkopf' regelmäßig die beliebteste Sendung gegenüber allen anderen Kindersendern in Brasilien, Kanada, Spanien, Ungarn, Mexiko und den Niederlanden und ist das Top 10 Programm bei Nickelodeon in den Märkten wie UK, Russland, Australien Deutschland und Italien. Es ist die am weitesten verbreitete Eigenproduktion in der Geschichte von Viacom Media Networks/Nickelodeon.


Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'iCarly', 'Die Pinguine aus Madagascar', 'Victorious', 'Kung Fu Panda', 'Teenage Mutant Ninja Turtles' und 'Dora'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nickelodeon gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany