09. Juni 2015
„Was heißt, die mit Apfel und Speck sind aus, Miststück?“ Nicknight zeigt in 'Underemployed' das (un)glamouröse Leben naiver Berufsneulinge

„Was heißt, die mit Apfel und Speck sind aus, Miststück?“ Nicknight zeigt in 'Underemployed' das (un)glamouröse Leben naiver Berufsneulinge

Start der Serie 'Underemployed' bei Nicknight am 11. Juli um 22:20 Uhr // #Nicknight_Underemployed

Berlin, 10. Juni 2015 – Welcome to the real world. Ab dem 11. Juli räumt Nicknight mit der Live-Action Serie 'Underemployed' auf mit naiven Vorstellungen des Berufseinstiegs.

Mit dem Abschluss in der Tasche stehen einem alle Türe offen? Falsch gedacht. Das müssen die Protagonisten von 'Underemployed' schmerzlich feststellen. Statt sofort den Traumberuf zu erobern, merken Sophia (Michelle Ang), Daphne (Sarah Habel), Lou (Jared Kusnitz), Raviva (Inbar Lavi) und Miles (Diego Boneta) schnell: das wahre Leben ist kein Ponyhof. Kein schickes Loft, kein cooler – gut bezahlter – Job und keine fernsehreifen Romanzen. Stattdessen Aushilfsjobs und peinliche Liebeleien. 'Underemployed' setzt da an, wo das College aufhört und Mami und Papi nicht mehr pausenlos den Problemlöser spielen.

Witzige Alltagssituationen und alle Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens: 'Underemployed' zeigt, dass wenn man Freunde hat, alles halb so wild ist und das Leben zum Leben da ist – und nicht nur zum Geldverdienen.

'Underemployed' stammt aus der Feder des Produzenten Craig White, der bereits als Produzent der Serie „Lost“ wirkte. Ebenfalls kein Unbekannter ist der Schauspieler Diego Boneta, der in 'Underemployed' die Rolle des Miles übernimmt. Ihn kennt man bereits aus den erfolgreichen Teen-Serien „90210“ und „Pretty Little Liars“ sowie dem Musical-Film „Rock of Ages“. Hier stand er neben Tom Cruise und Catherine Zeta-Jones vor der Kamera.

'Underemployed' startet am 11. Juli bei Nicknight und läuft dann samstags und sonntags um 22:20 Uhr.


Nicknight ist der Abend- und Nachtprogrammblock des Senders Nickelodeon und sendet täglich zwischen 21:00 und 6:00 Uhr. Das Sendeschema besteht aus Showpremieren aus dem internationalen VIACOM Netzwerk sowie aus beliebten und bekannten Nickelodeon-Serien, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Nicknight ihre Erstausstrahlung feiern. Mit Sitcom-Highlights wie „Wendell & Vinnie“ und „How to Rock“, Dramen wie “Degrassi” oder „Awkward“ oder Reality Shows wie “Catfish” bedient Nicknight ein Zielpublikum von Teenagern und jungen Erwachsenen. Nicknight komplettiert zusammen mit Nick Jr. am Morgen für Vorschulkinder und dem Nickelodeon Block am Vormittag und Nachmittag das 24-Stunden-Programm auf dem Sendeplatz von Nickelodeon. Damit wird Nickelodeon zum einzigen 24 Stunden-Kinder- und Jugendsender im deutschsprachigen TV-Markt.


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany