07. Dezember 2015
Neues von Dan Schneider: Nickelodeon startet neue Serie 'Game Shakers – Jetzt geht´s App' am 10. Januar 2016

Neues von Dan Schneider: Nickelodeon startet neue Serie 'Game Shakers – Jetzt geht´s App' am 10. Januar 2016

Spiele-Apps aus der Sendung können real gespielt werden // Mit Madisyn Shipman (Sesamstraße) und Benjamin Flores Jr. ('Mission Weihnachtsmann', 'Die Chaos Kreuzfahrt'). Ihre TV-D

Berlin, 7. Dezember 2015 – Wer hätte gedacht, dass ein Donuts sammelnder Narwal ein Verkaufshit werden würde? Wie aber ausgerechnet mit dieser Idee für eine Spiele-App zwei zwölfjährige Mädchen Millionäre werden, zeigt Nickelodeon mit 'Game Shakers – Jetzt geht´s App' ab dem 10. Januar immer sonntags um 19.15 Uhr.

Als Kenzie und Babe zusammen für ein Schulprojekt etwas erfinden sollen, können beide ihre Fähigkeiten optimal nutzen. Mit Kenzies Programmierfähigkeiten und mit Babes Kreativität gelingt ihnen, wovon viele ihr Leben lang träumen: Mit ihrer Spiele-App "Sky Whale" werden sie quasi über Nacht zu Millionären. Prompt investieren sie die Einnahmen in eine Firma, um mehr Spiele der Zukunft entwickeln zu können. Der Firmensitz von Game Shakers sieht mit bunten Donuts, einer Küche voll mit Süßigkeiten, einem Trampolin und allerlei Spielereien eher wie ein überdimensionierter Spielplatz denn eine seriöse Firma aus. Doch schließlich sollen hier kreative Ideen entwickelt werden.

Allerdings haben sie die Rechnung ohne den Rapper Double G gemacht. Der will nämlich 1,2 Millionen Dollar für seinen Song, den die Mädchen in ihrem Spiel verwendet hatten. Ob und wie sie dieses Problem lösen können, erfahren die Zuschauer ab dem 10. Januar immer sonntags um 19.15 Uhr bei Nickelodeon.

Das Besondere an der neuen Nickelodeon Serie 'Game Shakers – Jetzt geht´s App': die Spiele können von den Zuschauerinnen und Zuschauern selbst gespielt werden. Die erste Spiele-App der Game Shakers "Sky Whale" kann jetzt schon über die Nickelodeon App, im App Store und im Google Play Store für iPhones, iPads und Android-Smartphones kostenlos heruntergeladen werden. Im Laufe der Serie werden dann immer wieder neue Spiele-Apps veröffentlicht.

Die Live-Action Serie stammt aus der Feder des erfahrenen Serienautors Dan Schneider. Nach 'iCarly', 'Henry Danger', 'Drake & Josh' und vielen anderen ist 'Game Shakers – Jetzt geht´s App' seine zehnte Produktion für Nickelodeon. Madisyn Shipman (Sesamstraße) gelingt es, als schlaue Kenzie, das Publikum für sich zu gewinnen und auch Cree Cicchino liefert als mutige Babe ein gelungenes TV-Debüt ab. Thomas Kuc feiert in der Rolle des liebenswerten Hudsons ebenfalls erfolgreich sein TV-Debüt. Benjamin Flores Jr. ('Mission Weihnachtsmann', 'Die Chaos Kreuzfahrt') fühlt sich als Triple G sichtlich wohl.

Die erste Staffel umfasst 26 Folgen und wird ab dem 10. Januar immer sonntags um 19.15 Uhr bei Nickelodeon zu sehen sein.

Bildmaterial finden Sie in unserer Mediathek.


Über Nickelodeon

Nickelodeon ist eine der bekanntesten Kinder Entertainment-Brands der Welt und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Sam & Cat', 'Die Pinguine aus Madagascar' und 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über ihre Lieblingsstars abstimmen. Nickelodeon bietet seinen jungen und jüngsten Zuschauern die perfekte Unterhaltung – und das nicht nur im TV sondern auch Online auf www.nick.de sowie über Mobile Apps: für Nickelodeon-Spaß überall und jederzeit. Die in Berlin entwickelte Nick Jr. App 'Spaß macht Schlau' wurde bei den Lovie Awards 2014 mit Bronze ausgezeichnet. Am 1. Oktober 2014 ist zudem der Programmblock 'Nicknight' gestartet, der sich an die Zielgruppe der jungen Erwachsenen richtet.  

Nickelodeon ist Teil der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Freizeitangebote und Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Nicknight aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis', 'Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.


Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany