19. Mai 2016
Nickelodeon und Chiquita holen die Kids am "Spieltag" in ganz Europa nach draußen zum Spielen

Nickelodeon und Chiquita holen die Kids am "Spieltag" in ganz Europa nach draußen zum Spielen

Nickelodeon und Chiquita engagieren sich gemeinsam in 21 Städten in über sieben europäischen Ländern für mehr soziale Verantwortung. Für den "Nickelodeon - Worldwide Day of Play" – oder in Deutschland "Nickelodeon - Spieltag" – hat Visoon Video Impact, der TV- und Bewegtbildvermarkter von Viacom International Media Networks und Axel Springer, eine crossregionale integrierte Kampagne entwickelt, die alle Plattformen von Nickelodeon und darüber hinaus bespielt. Dazu zählen neben TV auch Online, Out-of-Home, On the Ground sowie Aktionen am Point of Sale.

Als Hauptsponsor tritt dabei Chiquita auf – so auch am "Nickelodeon - Spieltag" selbst, am 21. Juni zwischen 13 bis 17 Uhr, wenn Nickelodeon das TV-Programm aussetzt, um die Kids dazu zu bewegen, nach draußen zu gehen um zu spielen. Chiquita unterstützt aber auch die Events, die in Belgien, Deutschland, Griechenland, den Niederlanden, Schweden und der Schweiz veranstaltet werden, beispielsweise in Amsterdam, Berlin, Stockholm, Rom oder Athen.

"Bei Nickelodeon stehen Kinder und Familien an erster Stelle. Unser Ziel ist es junge Menschen zu mehr körperlichen Aktivitäten zu motivieren und sie dazu zu bewegen, häufiger draußen zu spielen. Mit Chiquita haben wir einen perfekten Partner für den  'Nickelodeon - Day of Play' und vor allem die Playgrounds gefunden" unterstreicht Pierluigi Gazzolo, Executive Vice President Nickelodeon International, President of VIMN Americas.   

Als Hauptelement der Kampagne wurde der "Chiquita & Nickelodeon Playground" entwickelt. Dieses Spielfeld besteht aus mehreren Stationen, die alle um das gleiche zentrale Thema kreisen: Spaß, Spiel und körperliche Aktivität. Die Stationen nehmen die Kids mit auf eine abenteuerliche Reise, die am "Banana Mountain" startet, über "Banana Basketball" und "Bungee Run" führt, bis hin zur "Disco Ananas". Das Spielfeld ist dabei so konzipiert, dass die Teilnehmer kontinuierlich körperlich und kreativ gefordert werden.

In Deutschland wird es "Chiquita & Nickelodeon Playgrounds" in den folgenden Städten geben:

28. Mai - Berlin, Alexanderplatz
25. Juni - Köln, Am Schokoladenmuseum / Zollhafen
2. und 3. Juli - Stuttgart, Schloßplatz
9. Juli - Hamburg, HafenCity / Baakenallee
10. Juli - Mainz, Göttelmannstraße

Darüber hinaus wurde exklusiv für den "Nickelodeon - Worldwide Day of Play" 2016 die Foto-App "Just Smile" entwickelt. Damit können die User über den Einsatz verschiedener Filter und Emojis sowie der lustigen Chiquita Emoticons witzige Fotos produzieren und teilen.

"Mit Chiquita haben wir eine starke internationale Marke gewonnen, die mit ihrem Engagement beim 'Day of Play' ihre soziale Verantwortung ernst nimmt. Chiquita passt perfekt zur Botschaft und Mission des 'Day of Play', um Kids und auch ihre Eltern dazu zu bringen, öfter mal raus zu gehen und zu spielen", erklärt Kai Ladwig, Chief Marketing Officer (CMO) von Visoon Video Impact, dem deutschen Vermarktungspartner von Viacom International Media Networks.

Jim Hill, Global Marketing Director von Chiquita, ergänzt: „Unser Ziel ist es, junge Menschen zu bestärken, aktiver zu sein und Spaß zu haben. Gemeinsam mit Nickelodeon bieten wir verschiedene Möglichkeiten zu Spiel und Spaß für die ganze Familie. Darüber hinaus inspiriert der 'Chiquita & Nickelodeon Playground' die Kids, sich beim Day of Play auch mit der Marke Chiquita zu beschäftigen.“



Chiquita
Chiquita produziert und vertreibt frische Lebensmittel und ist mit 21.000 Mitarbeitern in 70 Ländern ein international führendes Unternehmen. In Deutschland bietet Chiquita Bananen und Ananas in  bester Qualität an. Weltweit vertreibt Chiquita außerdem auch viele andere frische Obstsorten, fertige Salatmischungen und gesunde, nahrhafte Snacks auf Fruchtbasis. Seit der Unternehmensgründung setzt Chiquita auf strenge Auswahlkriterien und höchste Produktionsstandards und sorgt so dafür, dass sich Verbraucher weltweit auf die Güte der Chiquita Produkte verlassen können.

Visoon Video Impact
Im Januar 2016 gestartet, bündelt Visoon Video Impact die Vermarktung von TV- und Digitalmarken zweier leistungsstarker internationaler Medienunternehmen: Axel Springer und Viacom International Media Networks. Visoon vereint die TV-Sendermarken N24, Nickeloden, Comedy Central, Nicknight, VIVA und MTV unter einem Dach. Onlinemarken, größtenteils aus dem Viacom-Universum, wie Southpark, VIVA.TV oder MTV.DE, stärken das Portfolio. Als One-Stop-Shop für audiovisuelle Markenkommunikation entwickelt der innovative Vermarkter kundenindividuelle Lösungen – sender- und medienübergreifend. Visoon bietet übergreifende Reichweiten mit Präzision in der Zielgruppe. Von drei bis 49 Jahren werden alle werberelevanten Zielgruppen abgedeckt und crossmediale Pakete geschnürt – hochgradig vernetzt und zielsicher ausgesteuert. Darüber hinaus treibt Visoon die technische Entwicklung voran und bietet Lösungen für Addressable-TV, Programmatic Buying sowie Hbb-TV.
 
Viacom International Media Networks
Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland und der Schweiz eigene Mobile-Marken an.



Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Director Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com, Info: www.viacom.de